Aktion Versandkostenfreie Lieferung ab 90 € Warenkorbwert!

Gemälde "Les Coquelicots (environs de Argenteuil) - Mohnfeld bei Argenteuil" - Claude Monet

430,00 €

Sofort verfügbar, Lieferzeit: 14 Tage

Produktnummer: 816552
Produktinformationen "Gemälde "Les Coquelicots (environs de Argenteuil) - Mohnfeld bei Argenteuil" - Claude Monet"

Hochwertige Fine Art Giclée Museumsreproduktion in 7 Farben auf Künstlerleinwand aus Baumwolle. 

Wie ein Originalgemälde auf Keilrahmen aus Holz gespannt (zum Nachspannen durch Keile verstellbar). 

Edle Museumsrahmung in Weiß mit Goldkante, grau patiniert. Limitierte Auflage 499 Exemplare. Mit Zertifikat. 

Format gerahmt ca. 56 x 73 cm (H/B).

Über Claude Monet

monet_01_1000u8pHEt0DZtlWc

Die Kunst von Claude Monet ist der Inbegriff des Impressionismus. Während seines langen Malerlebens war er unermüdlich auf der Suche nach Möglichkeiten, die Veränderlichkeit des Lichtes und der Farben in vielen atmosphärischen Varianten und zu verschiedenen Tageszeiten darzustellen.

 

Produkttyp: Gemälde

0 von 0 Bewertungen

Bewerten Sie dieses Produkt!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Kunden.


Weitere Produkte

Gemälde "Frau mit Sonnenschirm vor einem Hutladen" (1914), gerahmt - August Macke
Original: Museum Folkwang, Essen. Fine Art Giclée auf Künstlerleinwand aus 100% Baumwolle, auf einen Keilrahmen aus Holz gespannt (zum Nachspannen durch Keile verstellbar). In handgearbeiteter edler Massivholz-Museumsrahmung. Limitierte Auflage 499 Exemplare, mit rückseitig aufgebrachtem Zertifikat. Format 75 x 64 cm (H/B).  

490,00 €
Gemälde Mutter und Kind - Gustav Klimt (1905), gerahmt
Das Gemälde "Mutter und Kind" von Gustav Klimt aus dem Jahr 1905 ist ein wahrer Klassiker der Kunstgeschichte. Es zeigt eine zarte und innige Szene zwischen einer Mutter und ihrem Kind, die von Klimts typischem Stil geprägt ist. Die warmen Farben und die detailreiche Gestaltung machen dieses Gemälde zu einem wahren Meisterwerk. Das Gemälde ist in einem hochwertigen Rahmen gerahmt, der die Schönheit des Kunstwerks noch mehr zur Geltung bringt. Die Darstellung der Mutter und des Kindes strahlt eine tiefe Verbundenheit und Liebe aus, die den Betrachter sofort in den Bann zieht

430,00 €
Gemälde Corvus Libri gerahmt - Michael Ferner
Das Gemälde "Corvus Libri" von Michael Ferner (2021) ist ein beeindruckendes Kunstwerk, das durch seine detailreiche Darstellung und lebendige Farben besticht. Das Gemälde zeigt einen majestätischen Raben, der auf einem Stapel von Büchern sitzt und neugierig in die Ferne blickt. Die Kombination aus dem symbolträchtigen Vogel und den Büchern vermittelt eine tiefgründige Botschaft über Wissen, Weisheit und Freiheit. Es ist in einem edlen Rahmen gerahmt, der perfekt zu dem Kunstwerk passt und ihm einen eleganten Rahmen verleiht. "Corvus Libri" ist nicht nur ein ästhetisches Kunstwerk, sondern auch ein Statement für jeden Raum. 

380,00 €
Gemälde "Dame mit Fächer", 1917-18 - Gustav Klimt
Die "Dame mit Fächer" gehört zu den beiden letzten Gemälden Klimts. Das Bild stand noch auf der Staffelei des Künstlers in seinem Atelier, als Klimt verstarb. 1994 erzielte es über 10 Millionen US-Dollar bei einer Versteigerung. Knapp 30 Jahre später, im Juni 2023, ging es erneut in eine Auktion und wurde in London für 85,3 Millionen Pfund versteigert - es ist das höchste Gebot das jemals für ein Klimt-Gemälde erzielt wurde und auch das höchste, das je für ein Gemälde bei einer europäischen Versteigerung erreicht wurde. Es gehört zu Klimts "Goldenem Stil". Durch byzantinische Mosaiken inspiriert, fügte er ornamentale Farbflächen in ein goldenes Bett wie gefasste Edelsteine. Seine Körperdarstellungen besitzen eine subtile Erotik, deren Gestalten sich auflösen in ornamentalen, aber auch geometrischen Farbflächen. Die "Dame mit Fächer" trägt ein weites, kimonoartiges Kleid, das Motive eines chinesischen Drachengewandes zieren. Den Hintergrund überziehen asiatische Motive. Hinter dem Kopf der "Wally" ist ein Phoenix zu erkennen, dessen Schwanzfedern wie eine Verlängerung der Frisur wirken, daneben ein Reiher oder Kranich und Lotosblüten. Der Phoenix ist ein Symbol für Unsterblichkeit und Wiedergeburt. In China steht er für Glück und Treue, genauso wie der Reiher, der Kranich steht für ein glückliches, hohes Alter. Die Lotosblüten können in der chinesischen Tradition als Symbol der Liebe und der glücklichen Ehe gedeutet werden, im Buddhismus stehen sie für die Lehren Buddhas und sind allgemein ein Symbol der Reinheit. Original: 1917/18, Öl auf Leinwand, Privatbesitz. Gemälde als brillante Wiedergabe im Fine Art Giclée-Verfahren auf Künstlerleinwand aus 100% Baumwolle, auf Keilrahmen. Limitierte Auflage 499 Exemplare. Goldfarbene Manufaktur-Echtholzrahmung. Format ca. 77 x 77 cm.   

490,00 €
Gemälde Strandweg zwischen Weizenfeldern nach Pourville - Claude Monet
Das Gemälde "Strandweg zwischen Weizenfeldern nach Pourville" von Claude Monet aus dem Jahr 1882 ist ein beeindruckendes Kunstwerk, das die Schönheit der französischen Landschaft einfängt. Das Gemälde zeigt einen malerischen Strandweg, der zwischen goldenen Weizenfeldern und dem ruhigen Meer von Pourville führt. Die lebendigen Farben und die geschickte Verwendung von Licht und Schatten verleihen dem Gemälde eine lebendige Atmosphäre. Der Strandweg, der sich durch das Gemälde schlängelt, lädt den Betrachter ein, auf eine Reise durch die Landschaft zu gehen. 

490,00 €
Gemälde "Kirche in Cassone am Gardasee" (1913), gerahmt - Gustav Klimt
Gustav Klimts Bilder zählen zu den teuersten Kunstwerken der Welt und erfreuen sich international großer Beliebtheit. Sein Stil ist unverwechselbar. Neben den Bildern seiner "goldenen Periode" waren es insbesondere die beeindruckenden Landschaftsbilder, mit denen der Wiener Meister Gustav Klimt den Übergang in die moderne Malerei prägte. In der Natur gemalt, ohne Vorskizzen, sind die stimmungsvollen, meist quadratischen Landschaftsbilder für Gustav Klimt Ruhe und Meditation. Im Mittelpunkt seiner großformatigen Gartenlandschaften steht das Naturschauspiel als elementares Sinnbild des Lebens. "Kirche in Cassone am Gardasee" (1913): Original: Öl auf Leinwand. Privatsammlung. Reproduktion im Fine Art Giclée-Verfahren direkt auf Künstlerleinwand und auf Keilrahmen aufgezogen. Gerahmt in Massivholzrahmung. Limitierte Auflage 499 Exemplare. Format ca. 70 x 70 cm.limitiert, 499 Exemplare | Reproduktion, Giclée auf Leinwand | auf Keilrahmen | gerahmt | Format ca. 70 x 70 cm

480,00 €
Gemälde Seerosen - Claude Monet (1916)
Das Gemälde "Seerosen" von Claude Monet aus dem Jahr 1916 ist ein wunderschönes Kunstwerk, das die Schönheit der Natur auf eindrucksvolle Weise einfängt. Das Gemälde zeigt einen Teich voller Seerosen, die in verschiedenen Farbtönen schimmern und von grünen Seerosenblättern umgeben sind. Monet, einer der bekanntesten Impressionisten, war bekannt für seine Fähigkeit, Licht und Farbe auf eine einzigartige Weise einzufangen. In diesem Gemälde zeigt er sein Talent, indem er die Seerosen im Sonnenlicht schimmern lässt und die Spiegelung im Wasser perfekt einfängt. 

498,00 €
Gemälde Liebeserklärung - 2015 MR - Robert Hettich
Edition im Fine Art Giclée-Verfahren direkt auf Künstlerleinwand übertragen und auf einen Keilrahmen gespannt. Limitierte Auflage 199 Exemplare, nummeriert und handsigniert. Keilrahmenformat 80 x 64 cm (H/B)Gerahmt in handgearbeiteter, silberfarbener Massivholzrahmung mit SchattenfugeFormat 85 x 69 cm (H/B)

520,00 €